Da heuer aufgrund der strengen Corona-Maßnahmen keine Martins-Umzüge und Feiern stattfinden konnten, hat unser Herr Pfarrer Erwin Gerst am Mittwoch, den 11. November 2020 zu Hause in seinem Widum in Ried symbolisch eine Laterne für alle Kindergärten in unserem Seelsorgeraum erleuchtet.

Ganz liebe Grüße an alle Kinder und Betreuer vom EMU-Kindergarten Fügen, die unserem Herrn Pfarrer die schöne Laterne geschenkt haben!