Ein kleines Stück vom Paradies oder zumindest ein paar hundert m2 Ruhe und einfache Schönheit mitten in unserem Ort! Das ist unser Widum Garten:

Und weil es schon fast selbstverständlich geworden ist, dass hauptsächlich unsere Hermine dieses  wunderbare Stück Erde so in Stand hält, muss man auch einmal ein DANKE sagen! Es ist nämlich NICHT SELBSTVERSTÄNDLICH sondern da gehört wieder viel Liebe und Idealismus dazu! Jeder Pfarramtbesucher wirft jetzt wieder gerne einen Blick hinaus. Hoffen wir, dass man nie auf die Idee kommt, etwas anderes daraus zu machen oder dem Ort die Ruhe zu nehmen!

Aquarell: Anita Buttenhauser

Danke Hermine und danke allen anderen, die auch immer wieder mithelfen!

Hier einige Aufnahmen aus dem Jahreslauf: