Anfang Juni 2020 – rund 28 Jahre nach seiner Erschaffung – wurde das große Bildnis des Pater Freinademetz an der Nordseite unseres Pfarrheimes in Ried „renoviert“. Patricia Karg, die das Bild 1992 geschaffen hat, kam mit einem Gehilfen in unsere Pfarre, um ihr Kunstwerk zu säubern und farblich aufzufrischen. Das Bild hatte in den letzten Jahren aufgrund der Witterung an Strahlkraft verloren. Nun wird es sicherlich wieder für viele Jahre in „neuem Glanz“ erstrahlen!