Ein großes DANKE geht an die Bäurinnen von Ried und Kaltenbach, die uns heuer wieder heuer eine wunderschöne Erntedankkrone gemacht haben. Auf der Vorderseite schufen sie aus verschiedenen Erntegaben eine herrliche Monstranz. Ein Zeichen dafür, dass wir auch für die Gnade des Heiligen Messopfers und für die Gegenwart Gottes in der Heiligen Eucharistie dankbar sind. Unser Glaube gehört auch zum nötigen täglichen Brot, das wir zum Leben brauchen.

Ein Augenfänger in unserer Pfarrkirche ist auch der wunderschöne Blumenschmuck, den unsere Häuserin und Mesnerin Christa Rauch in vielen Stunden mühevoller Arbeit immer für unsere Pfarrkirche zusammenstellt. Der Blumenschmuck ist das ganze Jahr über sehr gepflegt und sehr passend für die jeweiligen Feste und Feiertage im Kirchenjahr gestaltet. Ein dickes VERGELT’S GOTT an unsere Christa für ihre viele Mühe und Arbeit!