Da aufgrund der derzeitigen  Situation keine Gottesdienste stattfinden können, entschloss sich Pfarrer Erwin Gerst dazu, am Palmwochenende kleine Palmbüschchen austeilen zu lassen. Unsere Pfarrhäuserin Christa Rauch hat mit viel Eifer gut 250 Stück der kleinen Sträußchen vorbereitet, die von unserem Pfarrer vorab (alleine) geweiht wurden.

Am Palmwochenende wurden die Palmsträußchen zusammen mit einem Grußschreiben unseres Herrn Pfarrers an die Haushalte, die ein Palmbüschchen vorbestellt hatten, ausgeliefert. Die „Zustellung“ nahmen die Freiwillige Feuerwehr aus Ried und aus Kaltenbach unter Einhaltung der derzeitigen Corona-Sicherheits-Maßnahmen vor.

Ein großes DANKE an unsere Christa für die Vorbereitung und die Männer der beiden Feuerwehren, die die Palmsträußchen zu den Häusern gebracht haben.