Da der Heilige Bischof Nikolaus heuer persönlich nicht in die Häuser eintreten darf, kommt der „Nikolo“ bei uns via Internet in die warmen Stuben. Natürlich hat er sich auch ein Gedicht einfallen lassen, damit dieser schöne Brauch auch 2020 nicht verloren geht.

Nachstehend ist das Gedicht zum Nachlesen und auch zum Runterladen angeführt.


Ich, der Heilige Bischof Nikolaus // komm heuer nicht von Haus zu Haus!

Man sagte mir, ich soll es heuer wegen Corona meiden. // Ja so viele Menschen müssen darunter leiden!

Ich bete aber für alle Menschen auf dieser Erd‘n // Glaubt mir, es wird schon wieder werd‘n.

Euer Pfarrer Gerst, er ist ja so nett // rät mir: „Komm doch per Internet“.

So seht ihr mich in der „Pfarr-Homepage“ heute // zu sagen habe ich viel, ihr lieben Leute:

Ich bitte euch fest zum Glauben zu stehen // viel Beten und zur Hl. Messe zu gehen.

Jesus darf in eurem Herzen nicht fehlen // und die Mutter Gottes als Vorbild und Helferin zu wählen.

Das bringt Frieden, Freude und Segen in euer Leben // was Wertvolleres und Schöneres kann es nicht geben.

Dazu noch deine Hilfe für Arme Leute // für Kranke und Benachteiligte empfehle ich heute!

Genau wie Jesus es sagte: „Was du dem Geringsten getan // das sollst du wissen, das tust du mir fortan!“

Ja: Wichtig ist helfen, teilen und christlich leben // man soll nicht nur nehmen, sondern auch geben.

Normalerweise habe ich auf meinem jährlichen Besuch nach Tirol // wo ich mich immer fühle wirklich sehr, sehr wohl,

einen großen Sack voller Geschenke auf meinem Rücken // für Groß und Klein, für Reich und Arm – kann kaum mich bücken.

Reichlich will ich auch heuer alle beschenken // mit den wichtigsten Gaben und Geschenken:

Gesundheit, Freude, Liebe, Hoffnung sei mit dabei // schenkt dies hundertfach weiter, seid so frei!

Diese Geschenke mit anderen zu teilen // ist das wertvollste gute Werk zuweilen.

Mehr als Macht, Besitz und Geld // zählt Glaube, Hoffnung und Liebe auf dieser Welt!

Lasst euch nicht entmutigen und habt festen Mut // Alles im Leben macht GOTT wieder gut!

Corona drückt euch nicht mehr lange nieder // Im nächsten Jahr komme ich dann „sehend“ wieder!

Vom Himmel aus wünsche ich auf all euren Wegen // viel Gesundheit Lebensfreude und Gottes Segen!