Seit einigen Jahren schließen wir unsere Firmvorbereitung in Fügen mit einer Firmwanderung auf den Pankrazberg. Dabei wollen wir unseren Firmlingen immer etwas Interessantes mit auf den Weg geben. Im heurigen Jahr erzählte uns unsere Firmbegleiterin Sandra Bruza von ihrer Reise nach Afrika. Sandra arbeitete vor einigen Jahren für die Don Bosco-Schwestern  in Benin, einem kleinen Land im Westen Afrikas. Heuer im Februar besuchte sie dort wieder einmal ihre alte Wirkungsstätte, von der uns Sandra in ihrem Vortrag viele tolle Bilder zeigte und uns viel zu diesen erzählen konnte und einige Fragen unserer Firmlinge beantwortete.

Nach dem Vortrag gab es noch eine kleine Agape auf dem Parkplatz von St. Pankraz. DANKE an Christoph Geisler vom Gasthaus St. Pankraz, der uns trotz des kalten Wetters und des „Ruhetags“ im Gasthaus mit Getränken versorgte und auch an Martina Kogler/Gasthaus zum „Schoner“ und Anna Fiechtl, die uns die Brote für die Agape vorbereitet haben!

UNSEREN FIRMLINGEN WÜNSCHEN WIR ABSCHLIESSEND NOCH ALLES GUTE AUF IHREM WEITEREN LEBENSWEG!