Es war ein ganz anderes Fronleichnamsfest in diesem Jahr: kein Kirchenchor, keine Musikkapelle, keine Schützen, keine Weißen Diandln / Erstkommunikanten ….

Aber, es war ein sehr festlicher und ergreifender Gottesdienst in unserer Dekanatspfarrkirche – schlicht und einfach für so einen hohen Festtag und dennoch oder gerade deshalb diesem, unserem Herrgott in der Gestalt des Brotes ganz nahe – näher als sonst, weil nichts abgelenkt hat und er wirklich im Mittelpunkt stand!

Danke allen die gekommen sind, der Bläsergruppe der Musikkapelle, dem Organisten Josef, den Fahnenabordnungen, dem Bürgermeister von Fügen und den Gemeinderäten, der Mesnerin Waltraud und Hermine und Thomas für den schönen Blumenschmuck und das Herrichten unserer Kirche!