Am Freitag, den 25. Mai 2018, fand die „Lange Nacht der Kirchen“ statt. Bei dieser Gesamt-Österreichischen Aktion beteiligen siech verschiedene Pfarren quer durch Österreich und öffnen ihre Türen (teilweise die ganze Nacht über!) für die Besucher. Selbstverständlich wird in jeder Pfarre auch ein anderes Programm angeboten.

In der Pfarre Ried-Kaltenbach starteten wir um 19 Uhr mit einer musikalischen Einstimmung der Gruppe „Gloria Pax“. Im Anschluss daran folgte ein Vortrag von DDDr. Peter Egger zum Thema „HEILUNG UND BEFREIUNG DURCH DIE SAKRAMENTE“. Nach einer kurzen Pause zelebrierte unser Herr Pfarrer Erwin Gerst eine feierliche Hl. Messe, ebenfalls von „Gloria Pax“ musikalisch umrahmt. Zum Abschluss gab es für alle noch eine kleine Agape im Pfarrhof.

Alles in Allem kamen rund 130 Besucher zum Vortrag von DDDr. Peter Egger und der danach folgenden Hl. Messe. Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Interesse und freuen uns, wenn wir Euch wieder einmal bei einer Langen Nacht der Kirchen begrüßen dürfen.