Am 11. September 2020 durften wir mit unseren Ministranten den Minigolfplatz in Fügen in Beschlag nehmen!

Der Hans Laimböck und Günter Klausner freuten sich sehr über unseren Besuch!

Nachdem alle Kinder auf den einzelnen Bahnen verteilt worden sind, waren sie auch schon mit voller Freude beim Abschlagen der Bälle. Im Anschluss gab es noch ein Getränk und ein Eis, da uns der Herrgott mit traumhaftem Wetter beschenkte, und sich unsere Minis über eine Abkühlung freuten.

Begleitet und beaufsichtigt wurden die Kinder von Waltraud und Kathrin, die sich bei allen Spendern/innen herzlich bedanken möchten, damit wir solche nette Nachmittage arrangieren können!