Seit vielen Jahren gibt es in der Pfarre Uderns einen Seniornnachmittag im Fasching. Heuer fand dieses beliebte „Event“ am Dienstag, den 6. Februar im Uderner Pfarrsaal statt. Um die 25 Senioren und Seniorinnen folgten der Einladung unseres Herrn Pfarrers Erwin Gerst. Einige von ihnen kamen, dem Fasching entsprechend, maskiert, andere ohne Kostümierung – wichtig war schließlich die Gute Laune!!!!

Und von der gab es mehr als genug bei diesem Nachmittag. Nach der Begrüßung durch unsere Ilse Unterladstätter spielte die „Moosbach-Musik“ mit Tanzmusik auf und untermalte diesen Nachmittag, der als „Highlight“ einen Auftritt unseres Hermann Kirchmair hatte. Als weitere Einlage brachte unsere Stefanie die Besucher und Besucherinnen mit ihrer Gesangs-Einlage als „Hansi Hinterseer“ zum Lachen…

Unser Herr Pfarrer, der um 14 Uhr in Fügen noch ein Begräbnis zu halten hatte, schaute auch noch beim Seniorennachmittag vorbei und schenkte unseren PensionistInnen etwas von seiner knappen, kostbaren Zeit.

Alles in Allem war dieser Seniorennachmittag für alle ein sehr geselliger Nachmittag, bei dem natürlich auch eine standesgemäße Faschingsjause – mit Kaffee, Faschingskrapfen und belegten Brötchen – und ein gemütlicher „Hoagacht“ nicht fehlen durften.

Zum Abschluss möchte ich mich nun im Namen der Uderner Seniorinnen und Senioren recht herzlich bei unserem Herrn Pfarrer Erwin Gerst für die Einladung zum Seniorenfasching bedanken. Ebenso geht ein großer Dank an Ilse und Maria vom Vorbereitungsteam, die sich sehr umsichtig um das leibliche Wohl unserer Besucher kümmerten. Und schließlich sei auch unseren Musikern und Musikerinnen der „Moosbach-Musik“, Hermann Kirchmaier und unserer Stefanie für die tolle Untermalung gedankt, mit der sie unsere Seniorinnen unterhalten haben. Euch allen ein recht herzliches VERGELT’S GOTT!