Am Sonntag, den 3. September 2017, fand das traditionelle Uderner Pfarrfest statt. Um 10 Uhr feierte die Pfarrgemeinde einen feierlichen Gottesdienst – zugleich war es der 1. Gottesdienst unseres Herrn Pfarrers Erwin Gerst in Uderns nach seiner schweren Verletzung. Bei dieser Gelegenheit wurde im Gottesdienst auch unser neuer Vikar Radek Nowacki vorgestellt. Radek stammt aus Polen und war im letzten Jahr als Vikar im Dekanat Sillian in Osttirol als Vikar im Einsatz und wird bei uns im Seelsorgeraum Fügen-Ried-Kaltenbach-Uderns unsren Herrn Pfarrer kräftig unterstützen. Er nimmt damit auch den Platz unseres geschätzten Pater Erich Geir ein, der aufgrund seiner Berufung zum Provinzial der Kapuziner uns zukünftig nur mehr selten aushelfen wird können – Danke an Pater Erich für seine vielen seelsorglichen Dienste in den letzten Jahren und vor allem in den letzten Wochen, als unser Herr Pfarrer wegen der Verletzung ausgefallen ist. Gestaltet wurde der Gottesdienst vom Uderner Kirchenchor, der einen sehr schönen Rahmen um die feierliche Messe legte.

Nun aber wieder zurück zum Pfarrfest. Es begann heuer wieder nach dem Gottesdienst – leider erwies sich das Wetter in diesem Jahr ein wenig als „Spielverderber“, hat es doch in den Tagen vor dem Pfarrfest kräftig geregnet und die Temparaturen haben sich kaum auf die 10° zubewegt. Deshalb war an ein gemütliches Zusammensein im Freien auch nicht wirklich zu denken. Der Pfarrsaal ist für so einen Fall aber immer als gute Ausweichmöglichkeit da und so fanden sich sehr viele Besucher zum gemütlichen Zusammensein ein. Für die kulinarischen Genüsse wurde wieder in bewährter Weise bestens gesorgt, und die Besucher der Pfarrfestes konnten sich u.a. bei Zillertaler Krapfen, Schnitzel und Gegrilltem stärken. Dazu standen auch reichlich die passenden Getränke zur Verfügung. Am äußerst großen Kuchenbuffet bestand dazu die Möglichkeit, noch ein paar süße Mehlspeisen zu probieren. Natürlich gehört zur Mehlspeise auch ein Kaffee, der gerne dazu serviert wurde.

Um für Stimmung zu sorgen, spielte beim Pfarrfest im Pfarrsaal die „Tanzlmusik der BMK Uderns“ wieder schneidig auf.

Alles in allem war das Uderner Pfarrfest 2017 wieder ein voller Erfolg und so freuen wir uns schon auf das Pfarrfest im Jahr 2018.

Abschließend möchten wir uns noch bei allen bedanken, die beim Aufbau und Abbau des Pfarrfests mitgeholfen haben, allen, die beim Pfarrfest gekocht, ausgeschenkt und serviert haben, sowie allen Kuchenspendern und den Musikern der „Tanzlmusik“. Euch allen ein dickes VERGELT’S GOTT!

In der nachfolgenden Bildergalerie sind einige Eindrücke vom Uderner Pfarrfest zu sehen.