Am Sonntag, den 18. September fand nach 2 Jahren Pause wieder das traditionelle Uderner Pfarrfest statt. Um 10 Uhr feierte unser Herr Pfarrer Erwin Gerst einen feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche. Die musikalische Gestaltung der Messe übernahm der Kirchenchor Uderns.

Im Anschluss an die Hl. Messe startete dann das Pfarrfest. Leider konnte aufgrund des schlechten Wetters nicht auf dem „Uderner Kirchplatzl“ gefeiert werden, dafür wurde (man ist ja flexibel…) im Pfarrsaal sowie im Caritas-Zentrum bereits im Vorfeld alles für das Fest vorbereitet und aufgebaut. Und so konnten sich die Besucher des Pfarrfests bei kulinarischen Köstlichkeiten wie den Zillertaler Krapfen, Bratwürsteln oder frisch gemachten Schnitzeln stärken. Natürlich durften auch die passenden, kühlen Getränke nicht fehlen. Wer dann noch immer Hunger und Durst hatte, konnte sich bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee den nötigen „Zuckerschub für Zwischendurch“ holen.

Für die Kinder beim Pfarrfest gab es heuer die Möglichkeit, sich professionell von Marion schminken zu lassen. Die geplante Hüpfburg im Freien fiel wegen des Dauerregens leider buchstäblich ins Wasser.

Musikalisch umrahmten das „Sonnenschein-Trio“ sowie „Hermann mit Freunden“ das Pfarrfest und die Akteure sorgten mit ihrer Musik für gute und gemütliche Stimmung im Uderner Pfarrsaal.

Dank vieler freiwilligen Helfer und dem Pfarrgemeinderat Uderns wurde das Pfarrfest 2022 wieder ein voller Erfolg. Allen, die beim Pfarrfest sowie beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben, ein ganz dickes „VERGELT’S GOTT“!