Am Donnerstag, 12.12.2019, fand von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Pfarrsaal des Fügener Widums ein weihnachtliches Seniorenrastl statt. Anna, Marianne und Resi haben die Stube bzw. der Pfarrsaal adventlich dekoriert und für unsere Senioren fein hergerichtet.

Besonders war, dass unsere Kindergartenkinder gesungen und gespielt haben, dass der Hl. Nikolaus persönlich nochmals zu den Fügener Senioren gekommen ist und nachdem alle wieder „super brav“ waren, ein kleines Nikolaussackerl abgegeben hat.

Auch besonders war, dass das Hotel Kohlerhof, also der Chef Friedl, Platten mit belegten Broten vom Feinsten für das Seniorenrastl bringen ließ! Friedl Vergeltsgott dafür! Du bist einer, der immer hilft! Danke!

Adelheid Haun „Laner“ hat zudem einen riesengroßen Berg Weihnachtskekse (mehr als 10 Sorten waren dabei) für die Senioren gebacken und dazu noch eine große Topfentorte! Adelheid, neben dem, dass Du eine Zuckerbäckerin bist, wie man sie fast in keiner Konditorei finden kann, danke für die viele, viele Arbeit!

Natürlich war auch unser Pfarrer dabei („Er schaut irgendwie dem Hl. Nikolaus gleich, der vorhin da war“??? – hat man gemunkelt). Pfarrer Gerst konnte bei dieser kleinen Feier auch zu runden und halbrunden Geburtstagen gratulieren! Wir schließen uns an und wünschen ebenfalls alles Gute und viel Gesundheit: Hedda Freudenschuß, Gerti Heim, Herta Moschig. Es war ihm aber auch ein Bedürfnis jenen zu danken, die an jedem 3. Donnerstag im Monat, das Seniorenrastl organisieren und durchführen: Marianne Schober, Resi Zeller und Anna Fiechtl! Danke im Namen unserer ganzen Pfarrgemeinde!