Am Sonntag, den 5. Mai 2024 feierte die Pfarre Ried-Kaltenbach das Fest der Erstkommunion. 28 Kinder aus Ried und Kaltenbach durften zu diesem Anlass das erste Mal die Heilige Kommunion empfangen.

Das Thema für die Erstkommunion – die letzte unseres Herrn Pfarrers Erwin Gerst in der Pfarre Ried-Kaltenbach – war diesmal „Der gute Hirte„. Zu diesem Thema haben die Erstkommunikanten in der Schule bereits kleine Schafe gebastelt.

Die Erstkommunikanten gestalteten ihre Feier mit den passenden Messtexten mit, Pfarrer Erwin Gerst hatte dann für seine Predigt zum Thema passenderweise auch einen Hirtenstab mitgebracht. Musikalisch umrahmt wurde der Erstkommunion-Gottesdienst von der Volksschule Kaltenbach.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an unseren Herrn Pfarrer für die wunderschön gestaltete Hl. Messe, an unsere Pfarr-Häuseren/Mesnerin Christa Rauch für die wunderschön vorbereitete Pfarrkirche sowie den Blumenschmuck. Den Lehrpersonen der beiden Volksschulen in Ried und Kaltenbach, stellvertretend den beiden Direktoren Elisabeth Keiler und Mario Niederklapfer für die schulische Vorbereitung der Erstkommunion und an den Schulchor der VS Kaltenbach.

Ein herzliches Vergelt’s Gott sei auch den Gruppenleiterinnen aus Ried und Kaltenbach für die außerschulische Vorbereitung in den einzelnen Gruppen gesagt, ebenso unserem Fotografen Hans-Peter Eberharter und der BMK Ried-Kaltenbach, die die Erstkommunikanten beim Einzug zur Erstkommunion begleiteten und für die Kinder nach der Messe noch einige Ständchen aufspielten.

VIELEN DANK EUCH ALLEN!!!