Portrait Josef Pfarrhelfer Josef Weiß

Seit dem 1. September 2012 im, mit selbigem Datum in Kraft getretenen, Seelsorgeraum Fügen-Uderns-Ried/Kaltenbach im Amt.

Zu den Aufgabengebieten gehören unter anderem:

  • die Ministranten-Ausbildung  in allen 3 Gemeinden (in der Pfarre Ried-Kaltenbach als Hauptverantwortlicher, in den Pfarren Uderns und Fügen in Kooperation mit den Mesnern vor Ort)
  • die übergeordnete Leitung der Erstkommunionbegleiter in allen 3 Seelsorgeraumgemeinden
  • Ansprechpartner bei offenen Fragen zum Thema Erstkommunion, div. Organisationen, zeitliche Planung der Vorbereitung
  • die übergeordnete Leitung der Firmbegleiter in allen 3 Seelsorgeraumgemeinden
  • Ansprechpartner bei offenen Fragen zum Thema Firmung, div. Organisationen, zeitliche Planung der Firmvorbereitung
  • Erstellen diverser Pläne und Einteilungen für die Liturgie in allen 3 Gemeinden (z.B. musikalische Einteilung von Gruppen, Chören, …. etc.)
  • Mithilfe bei der Organisation von verschiedenen pfarrlichen Veranstaltungen im Seelsorgeraum (z.B. Pfarrfeste, Adventbasare, Jungscharveranstaltungen,…..)
  • Ansprechpartner für die Schulen und Religionslehrer, Mithilfe bei der Gestaltung von Schülergottesdiensten, Abhalten von Einkehrtagen, … etc.
  • „Einspringer“ für Wortgottesdienste, Kommunionhelfer, Lektorendienst in den Seelsorgeraumgemeinden
  • Mithilfe bei Jungschar/-Jugendarbeit
  • Gestaltung von Pfarr-Plakaten + Postwurfsendungen
  • Zusammenstellen von Lektorentexten für alle 3 Gemeinden unseres Seelsorgeraums
  • Öffentlichkeitsarbeit: Wartung der Seelsorgeraum-Homepage

 

In der Freizeit außerdem als Chorleiter in der Pfarre Ried-Kaltenbach sowie als Organist hauptsächlich in den Pfarren Ried-Kaltenbach und Uderns tätig.