Nacht der 1000 Lichter

Jedes Jahr am 31. Oktober findet Tirolweit  die "Nacht der 1000 Lichter", eine Aktion der katholischen Jungschar, statt. Diese Aktion, die ein Gegenpol zum immer stärker werdenden "Halloween" sein soll, wird auch seit mehreren Jahren von den Pfarren unseres Seelsorgeraums mitgetragen. Im heurigen Jahr veranstalteten wir diese Aktion in der Pfarre Uderns. Die Jungschargruppen in unserem Seelsorgeraum hat in den Wochen davor alles geplant und vorbereitet, damit diese Nacht wieder "gut über die Bühne" >>


Grabstätte der Dekane und Pfarrer im Friedhof Fügen

Nach Abschluss der Fassadenteilsanierung konnte nun auch das Priestergrab wieder entsprechend errichtet werden.

Mit großer Unterstützung durch unsere Gemeindearbeiter wurde das Kreuz mit dem gesamten Aufbau wieder an der Wand befestigt und die Einfassung der Grabstätte ausgeführt. Hans Haun hat die Tafeln neu beschriftet, gereinigt und auf Hochglanz poliert. Mesnerin Waltraud hat viele Säcke schwarze Erde gesiebt und das Grab für den Allerheiligenschmuck vorbereitet. Danke auch dem Fügener >>


Große Pfarrwallfahrt der Pfarre Fügen 26.10.2017

Vorab: Gut ausgesucht Pfarrer und mit Deinen Wetterbestellungen sind wir bestens zufrieden!

Donnerstag, 26.10.2017

08:00 Uhr Abfahrt Dorfplatz Fügen

10:30 Uhr Ankunft St. Leonhard im Gadertal

Wallfahrtsgottesdienst

Besuch Geburtshaus Hl. Josef Freinademetz

12:00 Uhr Mittagessen in Alta Badia

13:30 Uhr Fahrt nach St. Ulrich im Grödnertal

17:00 Uhr Heimfahrt nach Fügen

So der kurze Terminplan für die Wallfahrt in diesem Jahr.

ABER, es gab da so vieles mehr dazwischen, >>


Turmspitze St. Pankraz faul – Turmkugel mit Kreuz und Wetterhahn drohen herunter zu fallen

Nächste Baustelle!

Seit einiger Zeit ist es wirklich so, dass wir eine Baustelle noch nicht abgeschlossen, geschweige denn zur Gänze bezahlt haben, da kommt auch schon die nächste unaufschiebbare Baustelle herein!

In St. Pankraz hat sich die Turmkugel mit Turmkreuz und Wetterhahn stark geneigt! Sie mussten vorerst gesichert werden, damit bis zu den Reparaturarbeiten im Jahr 2018 nichts passieren kann. Die Turmspitze wurde vom Kirchturmdecker Martin Berger mittels Fixierschellen und Stahlstange >>


Erntedank der Pfarre Fügen

Fügen feierte am 08.10.2017, Rosenkranzsonntag, den Erntedank. Aufgrund des Wetters konnte zwar keine Prozession stattfinden, der Festgottesdienst, umrahmt vom Kirchenchor mit Orchester, war dafür ergreifend und wunderschön - wie es in den Dankesworten des Pfarrers auch zum Ausdruck gekommen ist.

Diesmal hat die Landjugend vom Pankrazberg eine prächtige Erntekrone gebunden. Danke Euch allen für Eure Arbeit!

Nach dem Hochamt gab es eine kleine Agape unter der Oblate und selbstverständlich >>


Widum Fügen – Teilrenovierung der Nordfassade

Nach der Entfernung des Efeus konnte  nun endlich die Teilrenovierung der Nordfassade durchgeführt werden. Ausständig ist noch die Wiedererrichtung der Priestergrabstätte, was aber in den nächsten Wochen erfolgen wird.

Nachdem mit dem Denkmalamt und dem bischöflichen Bauamt alles abgeklärt war , begann der Kirchenmaler und Restaurator, Gebhard Ganglberger aus Umhausen, unter  Vorgabe der Restaurierung der Fassung aus dem Jahre 1711, mit seiner Arbeit.

Gestartet wurde mit der Freilegung >>


Grillfest der Fügener Ministranten

 
Am Mittwoch, 30.08.2017 haben die Fügener Ministranten, auf Einladung von Pfarrer Erwin Gerst , Ihr jährliches Grillfest im Widumgarten gefeiert.

Für unseren Pfarrer Erwin war dies der erste „Einsatz“ nach seinem Unfall beim Ministrantenausflug in Rom. Es mag ein Zufall sein, dass eben mit den Ministranten sein Wirken nach der schweren Erkrankung wieder beginnen konnte.

Jedenfalls hat es allen Minis gut geschmeckt und gut gefallen. Auch Pater Erich und Vikar Radek wurden durch das >>


Radoslaw Nowacki – neuer Vikar im Seelsorgeraum ab September 2017

Radoslaw Nowacki wird ab September unseren Pfarrer im Seelsorgeraum in allen Bereichen kräftig unterstützen!

Radek (Kurzform von Radoslaw) wird in der Garconniere des Pfarrheimes in Ried wohnen. Pfarrer Erwin wird ihn am ersten Septemberwochenende bei der Pfarrgottesdiensten der Bevölkerung vorstellen und den Vikar in seinen Tätigkeitsbereich einführen.

Nehmen wir ihn also freundlich auf und unterstützen wir ihn, wo er unsere Hilfe braucht.

Herr Vikar, wir wünschen dir die Kraft >>


Ministrantenaufnahme in Fügen

 Die neuen MinistrantInnen aus Fügen (2 Ministrantinnen nicht am Bild) mit Vikar Pater Erich Geir
In der Pfarre Fügen konnten am Sonntag, den 09. Juli 2017, im Rahmen des 10 Uhr-Gottesdienstes 10 neue Ministranten aufgenommen werden!  Unser Vikar im Seelsorgeraum, Pater Erich Geir, fand in der Predigt der Hl. Messe, die vom Riederer Kirchenchor musikalisch umrahmt wurde, sehr schöne Worte für unser neuen Ministranten, die er auch alle namentlich den Gottesdienstbesuchern vorstellte.
Wir >>