Flohmarkt der Jungschar am 9. Juni 2018

Flohmarkt der Jungschar unseres Seelsorgeraums am 9. Juni 2018 im Pfarrsaal Ried
Die katholische Jungschar des Seelsorgeraums bedankt sich ganz herzlich bei allen Sachspendern, die uns verschiedenste Dinge für unseren Flohmarkt zur Verfügung gestellt haben.
Um 14 Uhr öffneten sich am Samstag, den 9. Juni 2018 die Türen des Pfarrheimes für die Be-SUCHER unseres Flohmarktes. Erfreulicherweise statteten uns viele Einheimische einen Besuch dabei ab. Wenn auch nicht jedermann etwas Brauchbares >>


Kreuzweg zur Riedberg-Kapelle

Am Freitag, den 1. Juni 2018 fand der Kreuzweg zur Riedberg-Kapelle statt. Das Wetter spielte heuer (noch vor einem kräftigen Regenschauer) mit, und so konnten wir pünktlich um 19 Uhr bei der 1. Station in Ried starten. Angeführt von unserem Herrn Pfarrer gingen rund 30 Teilnehmer diesen Kreuzweg zur Kapelle mit hinauf Richtung Riedberg. Auf dem Weg zwischen den Stationen beteten abwechselnd 2 VorbeterInnen den Rosenkranz, bei einigen Haltepunkten umrahmte eine kleine Gruppe des Kirchenchors >>


19 neue Ministranten in Ried-Kaltenbach

Am Sonntag, den 3. Juni 2018 feierten wir die Aufnahme unserer neuen Ministranten in unserer Pfarre Ried-Kaltenbach. Heuer hatten wir eine Premiere zu feiern: erstmals in der Geschichte der Pfarre Ried-Kaltenbach wurden auch MÄDCHEN zum Dienst aufgenommen!!! Unser Herr Pfarrer fand in einer kurzen Predigt die passenden Worte für unsere neuen Ministranten und Ministrantinnen, die als Zeichen ihrer Aufnahme Ministranten-Urkunden überreicht bekamen.
Bei der Messe, die feierlich durch eine >>


Lange Nacht der Kirchen

Am Freitag, den 25. Mai 2018, fand die "Lange Nacht der Kirchen" statt. Bei dieser Gesamt-Österreichischen Aktion beteiligen siech verschiedene Pfarren quer durch Österreich und öffnen ihre Türen (teilweise die ganze Nacht über!) für die Besucher. Selbstverständlich wird in jeder Pfarre auch ein anderes Programm angeboten.
In der Pfarre Ried-Kaltenbach starteten wir um 19 Uhr mit einer musikalischen Einstimmung der Gruppe "Gloria Pax". Im Anschluss daran folgte ein Vortrag von DDDr. Peter >>


Bittgang der Volksschule Ried

Im Marienmonat Mai macht die Volksschule Ried seit vielen Jahren an Stelle einer Schulmesse einen "Bittgang". Dieser führte sie heuer zur "Grünitzkapelle", wo unser Herr Pfarrer Erwin Gerst eine feierliche Andacht zelebrierte. Es ist sehr schön, dass den Schulkindern mit dem Bittgang schon Bewusstsein über dieses Brauchtum weitergegeben wird. Vielen Dank deshalb an die Familie Hotter, die die "Grünitzkapelle" für den Bittgang zur Verfügung gestellt haben!
>>


Seniorennachmittag zum Muttertag in Ried

Unser Herr Pfarrer hat heuer wieder zum Muttertag unsere Senioren aus Ried und Kaltenbach zu einem Seniorennachmittag ins Pfarrheim nach Ried eingeladen. Um 14.00 Uhr konnte unser Herr Pferrer an die 35 Seniorinnen und Senioren begrüßen. Im anschließenden Rahmenprogramm präsentierten die "Kindergartler" aus Kaltenbach unter der Leitung von Elfriede Schöler Lieder und  Gedichte. Danach verteilten die Kinder noch kleine Geschenke an unsere Besucher. Bei Kaffee und Kuchen konnte man danach >>


Ehrung aus Albanien für unseren Herrn Pfarrer Erwin Gerst

Am 1. Oktober 2017 feierte unsere Pfarre Ried-Kaltenbach ihr Erntedank-Fest. Zugleich wurde auch der neu gestaltete Friedhof gesegnet. Nach Beendigung der kirchlichen Feierlichkeiten wurde unserem Herrn Pfarrer Erwin Gerst zusammen mit Komerzialrat Alois Wegscheider/Wörgl eine besondere Ehre zuteil. Beide erhielten von der Republik Albanien die goldene Staatsmedaille für ihr besonderes Hilfs-Engagement. Beide Geehrten tragen durch ihren Einsatz seit Jahren sehr zum sozialen, wirtschaftlichen und >>


Einweihung Friedhofserweiterung in Ried am 1. Oktober 2017

Im Zuge der heurigen Erntedank-Prozession wurde am 1. Oktober in Ried der "neue" Friedhof gesegnet. In den letzten Monaten wurde viel Zeit und Geld investiert, um z.B. die Gehwege und die Friedhofskapelle zu sanieren und ein neues Beleuchtungskonzept für mehr Helligkeit am Abend umzusetzen. Im Zuge der Renovierung des "alten Friedhofs" wurde unser Friedhof erweitert, um mit neuen Urnengräbern auf die steigende Nachfrage nach Feuerbestattungen auch in Zukunft reagieren zu können. Unser Herr >>